Willkommen auf der Webseite der Wilhelm-Busch-Schule

Grundschule mit Vorklasse im Herzen von Maintal-Dörnigheim

Aktuelles

Absage Elternsprechabend

Der am 10.2.22 geplante Elternsprechabend muss leider entfallen. Bitte vereinbaren Sie bei Gesprächsbedarf mit den Lehrkräften Termine zu deren regulären Sprechzeiten.

Mit freundlichen Grüßen

Kerstin Rosanka
-Rektorin-

Buch Funk Januar

Busch-Funk Januar 2022

Lichter-Tag

Da es die pandemiebedingte Situation leider nicht zuließ, dass die Schulgemeinde einen gemeinsamen Jahresabschluss feiern konnte, musste eine neue Idee her. So plante die Fachkonferenz Religion/Ethik einen Lichter-Tag durchzuführen.
Dafür bastelten einige Religions- und Ethikgruppen Kerzenanhänger. Diese wurden dann gemeinsam in die kleinen Bäume auf dem Schulhof gehängt. In den Pausen wurden sie ausgiebig von allen Kindern bestaunt. Das Licht-/Kerzensymbol kann vielfältig gefüllt werden- als Zeichen der Hoffnung, der Zuversicht, der Wärme und der Helligkeit im Innen und Außen.

Für den Lichter-Lauf gaben Kinder in der letzten Schulstunde vor den Ferien eine große elektrische Kerze zusammen mit dem ökumenischen Spruch "Tragt in die Welt nun ein Licht, sagt allen: Fürchtet euch nicht!" nacheinander von Klassenzimmer zu Klassenzimmer weiter. Die Klasse, in die die Kerze kam, hielt jeweils inne und lauschte dem vorgetragenen Spruch. Abschließend erreichte die Kerze das Rektorat und mit den besten Wünschen wurden alle in wohlverdienten Weihnachtsferien entlassen.

Besetzung Sekretariat

Auf Grund ihrer Schwangerschaft darf Frau Köhler nur noch im Homeoffice arbeiten. Daher ist das Sekretariat bis auf Weiteres ausschließlich telefonisch oder per Mail zu erreichen. Zeitweise steht uns vor Ort eine Vertretung zur Verfügung, Termine können telefonisch oder per Mail vereinbart werden.

Personal

Im Zusammenhang mit dem Halbjahreswechsel stehen kleine personelle Änderungen an. Frau Kreuzer steht uns nicht mehr als Konrektorin zur Verfügung, bleibt aber vorerst weiterhin als Lehrkraft an der Schule. Herr Bienau und Frau Blumöhr werden uns verlassen. Auch Frau Bayer, welche seit Jahren in der Arche und im Profil 1 tätig war, verlässt uns und hat ab 1.2.22 einen neuen Wirkungskreis. Wir wünschen allen alles Gute und bedanken uns für die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit!

Vorgezogener Halbjahreswechsel zum 01.02.21

Das Halbjahr endet am 04.02.22 mit der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse für alle 3. und 4. Klassen. Auf Grund der personellen Veränderungen werden die neuen Stundenpläne jedoch bereits ab 1.2.22 Gültigkeit haben. Sie erhalten diese von Ihrer Klassenlehrkraft.

Aufteilprocedere im Vertretungsfall

An manchen Tagen haben wir personelle Engpässe und Klassen müssen aufgeteilt werden. Es ist äußerst wichtig, dass sich die Kinder immer zuerst dort melden, wo sie Unterricht hätten, damit wir die Anwesenheit feststellen können. Es kam vor, dass Kinder ihre Klassenkameraden getroffen und mit diesen mitgegangen sind. In der Verwaltung fielen diese Kinder dann als fehlend auf und wir mussten sie suchen. Bitte unterstützen Sie uns, indem auch Sie dieses Procedere mit Ihren Kindern besprechen.

STOPP-Projektwoche

In der Woche vom 24.-28.01.2022 findet unsere STOPP-Projektwoche statt. Die Unterrichtszeiten für diese Woche erhalten Sie in einem gesonderten Schreiben.

Änderung des Betreuungsformats

Zum Schuljahr 22/23 starten wir in den Pakt für den Nachmittag. Genauere Informationen bezüglich der Anmeldung erhalten Sie in den kommenden Tagen mit einem separaten Elternbrief.

Zeugnisausgabe

Die Zeugnisausgabe für die Jahrgänge 3 und 4 findet am Freitag, 04.02.2022 in der 3. Stunde statt. Unterrichtsschluss ist für alle Klassen um 10.25 Uhr. Sollte Ihr Kind bis zur Öffnung des Hortes um 11 Uhr Betreuung benötigen, melden Sie dies bitte bis 02.02.22 bei der Klassenlehrkraft an.
Der neue Stundenplan gilt bereits ab 01.02.22.

Herzliche Grüße

K. Rosanka L. Kreuzer
(Rektorin) (Konrektorin)

Pressemitteilung, 16.09.21

Unten den beiden folgenden Links erhalten Sie die neusten Informationen der Hessischen Landesregierung:

Systemwechsel in der Beurteilung der Pandemie

Corona Schutzverordnung

Flyer Sorgentelefon Schule
Pressemitteilung, 10.03.21

Liebe Eltern,

hier finden Sie einen Artikel zum Baubeginn der Wilhelm-Busch-Schule.

Pressmitteilung Baubeginn

Wir brauchen Sie! Vertretungskräfte dringend gesucht!

Sie studieren Lehramt und möchten Erfahrungen sammeln? Oder Sie haben bereits Erfahrung in der Arbeit mit Kindern?

Dann bewerben Sie sich bei uns als Vertretungskraft (VSS).

Was sind VSS-Kräfte?

Bei einem kurzfristigen Ausfall von Lehrkräften können Schulen im Rahmen der Verlässlichen Schule auch auf externe Kräfte zurückgreifen. Den Schülerinnen und Schülern wird es so ermöglicht, die ausgefallene Unterrichtsstunde sinnvoll zu nutzen. Einsatzzeiten sind die üblichen Unterrichtszeiten im Vormittag.

Sollten Sie Interesse daran haben, dann schicken Sie uns doch eine Mail an poststelle.wbs@schule.mkk.de. Wir laden Sie dann gern zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch ein.

Wir freuen uns auf Sie!

Wilhelm-Busch-Schule
Siemensallee 6
63477 Maintal
Tel: 06181 - 45700
Fax: 06181 - 4239025
Email: poststelle.wbs@schule.mkk.de
Datenschutz | Impressum