Zur Einschulung und zu Weihnachten findet jeweils ein Schulgottesdienst statt. Dieser wird gemeinsam von den Pfarrern und den Religionslehrerinnen sowie den Religionskindern durchgeführt. Die Religionskinder übernehmen hierbei wichtige Aufgaben: sie spielen das Krippenspiel, singen Lieder oder sprechen Fürbitten aus.

 

Die Schülerinnen und Schüler nehmen freiwillig an den Schulgottesdiensten teil. Die Schülerinnen und Schüler, welche nicht daran teilnehmen, werden in der Schule betreut.

 

Zu den Gottesdiensten sind alle Eltern und Verwandte herzlich eingeladen.

 

 

   
© Wilhelm-Busch-Schule Maintal